Unternehmenspolitik


"Präzision in Kunststoff" - Unter diesem Leitsatz produziert die atka Kunststoffverarbeitung GmbH nun seit 1981 Kunststoffartikel auf höchstem Niveau. Die stetig steigenden Anforderungen setzen neue Maßstäbe hinsichtlich der Produkt- und Dienstleistungsqualität. Diese Herausforderung begreifen wir ebenso auch als Chance.

Unsere Unternehmenspolitik zielt in erster Linie darauf ab qualitativ hochwertige Produkte zu erzeugen und somit fortlaufend eine nachhaltige Kundenzufriedenheit zu garantieren. Unser Anspruch besteht darin, jederzeit die mit dem Kunden getroffenen Vereinbarungen zur vollsten Zufriedenheit zu erfüllen. Dies gelingt uns seit Jahren erfolgreich, da

  • Qualität
  • Umweltschutz
  • Energieeffizienz und Arbeitssicherheit

fest in unserer Unternehmenspolitik verankert sind. Nicht nur in der Theorie, sondern auch ganz praktisch. Unsere Mitarbeiter sind stets darauf bedacht, die Vorgaben im täglichen Arbeitsalltag gezielt umzusetzen.

Aus diesen Grundsätzen lassen sich unsere angestrebten Ziele wie folgt ableiten:

  • Garantie der Kundenzufriedenheit
  • termin-, kosten- und qualitätsgerechte Erfüllung der Aufträge unserer Kunden
  • Durchsetzung eines umweltbewussten und energieeffizienten Umgangs mit den natürlichen Ressourcen in den Bereichen Entwicklung und Produktion
  • Kontinuität durch eine mitarbeiterorientierte Personalpolitik
  • Gewährleistung der arbeitssicherheitstechnischen Umsetzung der gesetzlichen Regelungen
  • Arbeits- und Gesundheitsschutz unserer Mitarbeiter
  • risikobasierendes Denken und Handeln auf Managementebene
  • Einbeziehung der Interessen der Stakeholder bei der Entscheidungsfindung im Unternehmen
  • Einbindung des Qualitätsmanagement in die strategische Ausrichtung des Unternehmens

Mit diesen Zielen wurde und wird auch künftig der Unternehmenserfolg langfristig garantiert.

Gregor Sieve - Jürgen Sieve - Frank Sieve


© 2017 atka Kunststoffverarbeitung GmbH